19,00 € bis Gratisversand
cartcart

Midnight in Paris

 
★★★★★★★★★★
(1 Bewertung)
  • check Geprüfte Second Hand Artikel
  • check Versandkostenfrei ab 19 € innerhalb Deutschlands
Midnight in Paris

Beschreibung

Ein Wunschtraum geht für den Amerikaner Gil (Owen Wilson) in Erfüllung, als er mit seiner Verlobten Inez (Rachel McAdams), ein Mädchen aus wohlhabendem Hause, seinen Urlaub in Paris verbringen kann. Seit seiner Jugend schwärmt Gil von der dortigen Künstlerszene der
Zwanzigerjahre. Wenn er nur damals hätte leben können! Hemingway, Fitzgerald, Gertrude Stein - das sind die Idole des erfolgreichen Hollywood-Drehbuchautoren, der sich sehnlichst wünscht, als ernst zu nehmender Schriftsteller zu reüssieren. Inez hat kein Verständnis für seine
Schwärmerei. Eines Abends bricht Gil alleine auf und verirrt sich bei seinem Streifzug durch die Straßen der Stadt der Liebe. Punkt Mitternacht geschieht etwas Wundersames: Gil wird von einer Limousine aufgelesen, die ihn geradewegs in die Roaring Twenties transportiert, zu all den
legendären Künstlern, die er immer schon bewundert hat! Mit einem Mal ist nichts mehr so, wie es vorher war...

trusted shops badge

Produktdetails

Zahlungsarten

Versand

6,64 €
  • check Geprüfte Second Hand Artikel
  • check Versandkostenfrei ab 19 € innerhalb Deutschlands
sofort lieferbar
Neu 16,99 € Du sparst 10,35 € (61%)
6,64 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
basketIn den WarenkorbAuf den Merkzettel

Eure Reviews

5.0
★★★★★★★★★★
5.0 von 5 Sternen
(1 Bewertung)
5 Sterne1
4 Sterne0
3 Sterne0
2 Sterne0
1 Sterne0

Kurzweilige Komödie mit flotten Dialogen

Von Gideon am 2023/06/09 11:51:56
Ein erfolgreicher Drehbuchautor aus den Vereinigten Staaten, verbringt mit seiner Verlobten und deren Eltern, seinen Urlaub in Paris. Jedoch will er lieber ein Romanschriftsteller sein und hadert doch etwas zu viel im schönen Paris herum, was seine Verlobte nervt und für Zündstoff sorgt. Hätte er doch in den 1920er Jahren gelebt, mit Hemingway, F. Scott Fitzgerald (Der große Gatsby) und weiteren solchen Autoren. Dieser Wunsch geht in Erfüllung, als um Mitternacht ein alter Wagen neben ihm anhält und ihn in diese Zeit fährt... Okay, wer mit Zeitreisen und dergleichen Phantasiegebilden nichts am Hut hat, wird diesem Film kaum etwas abgewinnen können. Lebt doch der Held der Geschichte nur in der Nacht in der anderen Zeit und erwacht wieder in der Gegenwart. Obwohl dies total unrealistisch ist, macht der Film Spaß und deutet mit einem Augenzwinkern darauf hin, das man seine Erfüllung nur in seiner eigenen Gegenwart finden kann, denn das Vergangene ist nun mal vergangen. Woody Allen hat wieder einmal bewiesen, er kann viel und manches richtig gut. Neben dem Witz kommt auch etwas Romantik dazu und man kann sie, wenn man das möchte, hier gut unterhalten lassen.