Verkaufen
Bücher & mehr kaufen
Kleidung kaufen
nach
oben

Buddha und die Wissenschaft vom Glück

Keine Bewertungen
Gebraucht - Sehr gut
11,37 €
Gebraucht - Gut
10,14 €
Gebraucht - Akzeptabel
9,58 €
Neu
14,00 €
  • Geprüfte Gebrauchtware
  • Versandkostenfrei ab 10 Euro
 % SALE % 
sofort lieferbar

11,37

inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten
Zahlungsarten
Versand

Der vom Dalai Lama erwählte jüngste tibetisch-buddhistische Meister berichtet: Eine spannende Mischung aus Autobiographie, Meditationstechniken und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Mingyur Rinpoche lebte als Exiltibeter zunächst in Indien. Bereits mit 17 Jahren jüngster tibetischer Meditationsmeister, galt er als "Wunderkind". Als der Dalai Lama vor Jahren gebeten wurde, für umfangreiche neurologische Untersuchungen über die Wirkung von Meditation einen Kandidaten zu benennen, fiel seine Wahl auf Mingyur Rinpoche. Die Genialität des vorliegenden Buches liegt vor allem in seiner Fähigkeit, wissenschaftliche Genauigkeit mit verständlichen, teils humorvollen Erklärungen der buddhistischen Perspektive und praktischen Unterweisungen zu verbinden. Neben seiner philosophischen Perspektive finden wir erprobte Meditationsanleitungen, die neugierig machen auf die "Früchte" am Ende des Weges.



Medium Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 2007-04-10
Edition Deutsche Erstausgabe
Herausgeber Arkana TB
EAN / ISBN-13 9783442217793
Bei Amazon kaufen

Die gelieferte Auflage kann ggf. abweichen.

 
Kundenbewertungen

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Service zu bieten. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung .
Newsletter 10% Rabatt